Jivamukti Yoga Basic Workshop

 
Du möchtest gerne mit Yoga anfangen, weißt aber nicht so richtig wann und wo? Du warst schon in  Jivamukti oder Vinyasa Yoga Klassen, bist aber noch unsicher was die korrekte Ausführung der einzelnen Haltungen (Asanas) angeht?
Auch für Schüler*innen mit längerer Erfahrung und Yogalehrende ist dieser Workshop geeignet, weil es immer gut ist, an seinen Basics zu arbeiten und die Praxis zu verfeinern.
Wir schauen uns die wichtigsten Asanas dieser Methode genau an und erforschen, wie man sie praktisch mit Hilfsmitteln wie Blöcken, Gurten und Decken für jeden Körper zugänglich machen kann. Ich erkläre euch das genaue Alignement und wie man es gegebenenfalls an die individuelle Praxis anpassen kann. Außerdem erkläre ich die Bedeutung und Herkunft der Sanskrit- Namen zu den jeweiligen Asanas.
Mit diesem Workshop schaffst Du Dir eine solide Basis und bist anschließend fit für meine Jivamukti Yoga Open Klassen.

Der Reihe nach gehen wir durch die verschiedenen Gruppen von Haltungen:
-          Magic 6 und Sonnengrüße (Warm up)
-          Stehende Haltungen
-          Vorbeugen
-          Twists
-          Rückbeugen
-          Umkehrhaltungen
 
Nachdem wir all die Basics gelernt haben, gehen wir gemeinsam durch einen kurzen, schweißtreibenden Jivamukti Yoga Flow von 45 Minuten. Ihr bekommt das volle Programm mit Musik, Hands on-Assists und erholsamen Shavasana.  Hier gibt es dann keine genauen Anleitungen mehr, so dass du richtig abtauchen und das Gelernte gleich integrieren kannst.

Anmeldung bitte über E-mail an: namaste@bettinablankyoga.email
Oder benutze das Kontaktformular dieser Webseite.

Early Bird Preis bis 21.11.: 25,00 Euro, danach 30,00
Bezahlung per Überweisung, PayPal oder vor Ort in bar.

Die Plätze sind limitiert auf 10, da wir ausreichend Props und Plätze an der Wand brauchen.
Wenn Du verhindert sein solltest, melde dich bitte wieder ab, damit der Platz für jemand anderes frei werden kann.